Cyber Risk Versicherung - Eine Initiative der Wirtschaftskammer

Gerade Medienberichte der letzten Monate haben offengelegt, dass nicht einmal sicherheitstechnisch kostspielig ausgestattete Unternehmen gegen solche Machenschaften gefeit sind. Demzufolge erscheint es durchaus einleuchtend, dass Klein- und Mittelbetriebe, sowie Privatpersonen trotz eventueller Schutzvorrichtungen (Virenschutz, Firewall, etc.) eines weiteren Schutzes bedürfen.


Die Wirtschaftskammer hat hier in Zusammenarbeit mit IRM-Kotax Versicherungssysteme ein neues Produkt auf die Beine gestellt, welches zwar nicht präventiv vor Attacken aus dem Internet schützen kann, aber auftretende Schäden versichert (Deckung von zB. Ausfall- und Wiederherstellungskosten). Wichtig in diesem Zusammenhang sind nicht nur Angriffe von aussen, sondern auch Änderungen in der Verantwortung betreff Datenschutz und -vertraulichkeit in der Handhabung von Kundendaten (siehe dazu auch Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) der EU).


Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie direkt auf der Homepage von IRM-Kotax: Cyber Risk - IRM-Kotax

    Teilen

    Kommentare